Ergebnisse vom 3. Kinder- und Jugendradrennen „Rund um`s NEZ“

Trotz widriger Wetterverhältnisse ließen 18 radbegeisterte Kinder und Jugendliche es sich nicht nehmen, bei der dritten Auflage des Kinder- und Jugendradrennens „Rund um`s NEZ“ in Darscheid an den Start zu gehen. Die jüngeren Fahrer/innen mussten eine kurze Sprintstrecke an der Auffahrt zum Natur-Erlebnis-Zentrum bewältigen. Die Fortgeschrittenen nahmen eine anspruchsvolle Cross-Country-Geländerunde unter ihre Stollen, die dreimal zu absolvieren war. Besonders spektakulär für die Zuschauer waren die rasanten Durchfahrten direkt an der Bühne des NEZ vorbei. Die drei Erstplatzierten jeder Klasse erhielten jeweils einen Pokal, alle anderen Teilnehmer erhielten eine Medaille.

Radrennen NEZ 2013

Hier die Ergebnisse im Einzelnen: jüngstes Mädchen: Lina Freibergs (Katzwinkel); jüngster Junge: Moorris Freibergs (Katzwinkel); Sonderpokal schnellstes Laufrad: Moorris Freibergs; Altersklasse 2-6 Jahre: 1. Lisa Kaiser (Kirchweiler), 2. Jette Willars (Gerolstein), 3. Vanessa Saxler (Kradenbach); Altersklasse 7-8 Jahre: 1. Oliver Stoller (Daun-Neunkirchen), 2. Finn Willars (Gerolstein), 3. Robin Kuhlmann (Mehren); Altersklasse 9-10 Jahre: 1. Felix Kaiser (Kirchweiler), 2. Christopher Häb (Darscheid), 3. Max Kaiser (Kirchweiler); Altersklasse 11-12 Jahre: 1. Simon Hirschler (Ulmen), 2. Felix Schröder (Dreis-Brück), 3. n.b.; Altersklasse 13-14 Jahre: 1. Moritz Hens (Daun-Pützborn), 2. Felix Forster (Üdersdorf), 3. Simon Hirschler, Ulmen.
Herzlichen Glückwunsch!
Unser Dank gilt allen Helfern und Kuchenspendern und dem Team vom NEZ für das Freimähen der Mountainbike-Strecke!

Advertisements

Kinder- und Jugendradrennen „Rund ums NEZ“

Am 26. Mai laden die eifeLrider (Jugendmountainbike-Abteilung des SV Darscheid) alle Kinder und Jugendlichen aus der Region (Alter 2-14 Jahre) wieder zu ihrem Radrennen ein. Die Altersklassen bis 12 Jahre absolvieren eine kurze Sprintstrecke an der Auffahrt zum Natur-Erlebnis-Zentrum Darscheid („NEZ“). Die 13- bis 14-Jährigen messen sich auf einer Geländestrecke „Rund ums NEZ“, die am Hochseilgarten vorbei führt. Die drei bestplatzierten jeder Altersklasse erhalten einen Pokal bzw. Siegeremblem, alle anderen bekommen eine Medaille. Teilnahme auf eigene Gefahr, es gilt Helmpflicht! Für Speisen und Getränke ist gesorgt.

DSC_0173

Anmeldungen zwischen 13:00 und 14:00 Uhr am NEZ, Start ab ca. 14:15 Uhr.
Anmeldegebühren 2 € (AK bis 12 J), 3 € AK 13-14 J.

Weitere Infos unter 06592-982005